News

Achtsamkeits-Wochenende 1.12. - 3.12.2017 (2 zusätzliche Plätze in 3/4-Bett-Zimmern)

Entschleunigen - Innehalten - Ausrichten -Intensiv Achtsamkeit pflegen und Kraft tanken im Kloster-Seminarhaus BuddhasWeg in WaldMichelbach

Nächste MBSR-Kurse beginnen am 15. und 17. Janaur 2018 Uhr

Durch das Erlernen der Achtsamkeit haben Sie die Chance, Ihr Leben nachhaltig zu verändern, Stress bewältigen zu lernen, Beziehungen zu verbessern, Ihre Grenzen zu respektieren und sich selbst näher zu kommen. Anmeldezeit ist...[mehr]

Nächster Tag der Achtsamkeit Sonntag, 26. Nov. 2017 11-17 Uhr

Einen Tag lang die Kraft des Schweigens entdecken und der Seele Gutes tun ![mehr]

Mitglied im MBSR Verband

SWR Beitrag vom 23.12.2016

mit Tina Fritz

Stressbewältigung durch Achtsamkeit

Aussteigen aus dem Hamsterrad des Alltags

» zum SWR Beitrag

Stimmen der Teilnehmer

Die Teilnehmer meines Kursangebotes kommen aus allen Gesellschaftsschichten aus dem gesamten Rhein-Main-Gebiet und darüber hinaus.

Ob Sie Lehrer, Banker, Hausfrau oder Busfahrer sind, spielt keine Rolle. Wir begegnen uns als Menschen unter Menschen.

Aus Gründen der Diskretion habe ich die Namen geändert.

___________________________

Der MBSR-Kurs war die tiefste Erfahrung, die ich jemals gemacht habe.

Vielen Dank!   Andrea 42, Investmentmanagerin

 ___________________________

1-2 Einzelsitzungen haben mich weiter gebracht als jahrelange Therapie. 1000 Dank ! Kirsten 45, selbst Therapeutin

___________________________

Die regelmäßigen Meditationsabende sind fester Bestandteil meines Lebens geworden und ich brauche diese, um mich wieder klar ausrichten zu können. Es tut einfach nur gut.  Thomas 40, Jungunternehmer

___________________________

Wenn ich in Deinen Raum komme fährt mein ganzes System runter. Es ist ein bischen wie nach hause kommen.  Tamara, Apothekerin

___________________________

Ich fühle mich durch die Gruppendynamic sehr unterstützt und getragen und danke Dir für Deine klare, einfühlsame Art mich immer wieder mit mir in Kontakt zu bringen.  Katja 38, Lehrerin

___________________________

Ich hätte nie gedacht, dass ich mich auf soetwas einlassen kann und war ausgesprochen skeptisch. Du hast mich mit Deiner kompetenten Art überzeugt und auch wenn ich es noch nicht schaffe, regelmäßig zu üben, so hat der Kurs mir sehr, sehr gut getan.  Markus, 53  Dozent an der Uni

___________________________

Es ist so schön zu erleben, dass es anderen Menschen genauso geht wie mir. Ich danke Dir für den Raum, in dem ich so sein kann wie ich bin. Claudia, 45 Angestellte

___________________________

Liebe Martina, Du verblüffst mich immer wieder. Ich bin so dankbar Dir begegnet zu sein. Dein Wesen und Deine Arbeit schätze ich sehr und Du "drückst" immer die richtigen Knöpfe.  Tanja 42, Frisörin